Die vielfältigen Probleme im Baurecht verlangen oft einen Rechtsanwalt, welcher sich mit der Sache beschäftigt, der aber auch genügend Sachverstand hat, um die technischen Abläufe nachzuvollziehen.

Das Baurecht weist viele Bezugspunkte auf, die ein Rechtsanwalt zu überblicken hat. Zumeist findet sich ein Ausgangspunkt bereits im Grundstückskaufvertrag, im Maklerrecht, aber auch im Werkvertragsrecht.

Kommt es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung sind die finanzierenden Banken einzubeziehen, um die Kündigung der Finanzierung nicht zu riskieren.

Die einzelnen Probleme hier aufzulösen, würde den Rahmen sprengen. In aller Regel sind aber auch in diesem Rechtsgebiet besondere Kenntnisse erforderlich, um den Mandanten zutreffend zu beraten und ein für ihn günstiges Ergebnis zu erzielen.

Sofern Interesse besteht, stehe ich Ihnen gerne zu einer ersten Beratung/Beurteilung Ihres Anliegens zur Verfügung.