Das Interesse sowie meine Kenntnisse sind darin begründet, dass ich selbst seit Jahrzehnten ständig mehrere Reitpferde besessen habe und auch gegenwärtig noch besitze. Bis vor einigen Jahren habe ich aktiv an Turnieren teilgenommen.

Die sich stellenden Fragen und Probleme, mit denen Pferdebesitzer konfrontiert werden, sind mir daher sowohl in juristischer Hinsicht als auch vom Tatsächlichen her bestens bekannt. Die vielfältigen Sachverhalte geben den Haltern von Pferden immer wieder Anlass, einen Rechtsanwalt zu beauftragen.

Nachdem ich mich aus Leidenschaft in dieses Fachgebiet über die Jahre hinweg eingearbeitet habe, ist auch Ihr Anliegen – aus meiner Sicht – bei mir in guten Händen.